Über uns - das sagen wir

"The man that hath not music in himself, . . .
Let no such man be trusted.“ (Shakespeare)

Unser Chor versteht sich als 60plus-Chor und wir singen Pop- und Rocksongs.

Unser Repertoire besteht aus Liedern von James Brown, der Beatles und Rolling Stones, von Udo Jürgens, Stevie Wonder, Agnetha Fältskog und vielen anderen. Mit viel Freude am Singen und viel Spaß miteinander genießen wir das gemeinsame Erarbeiten von mehrstimmigen Liederkompositionen unter der humorvollen Führung unserer Chorleiterin.

Dabei kommen Stimm- und Gehörbildung, Atem- und Rhythmusübungen mit Koordinationstraining, Bewegung und Gehirnjogging nicht zu kurz.

Begleitet werden wir durch unsere Pianisten Sebastian Rodriguez und Manfred Weber. Oft ergänzt uns ein Gitarrist und manchmal eine ganze Band. Wir singen gerne und mit viel Energie auf der Bühne, treten bei privaten Feiern auf und freuen uns immer auf die wöchentlichen Proben!

 

Das sagen andere über uns

“Lebensfreude, Energie, Glücksgefühle und Spaß,…im Saal der Trinitatiskirche in Endenich geht es rund.”(General Anzeiger)

Der Chor ist für “ lebensbejahende, fröhliche Menschen” (Blickpunkt)

“Ein gewaltiges Stimmerlebnis mit viel Energie und Lebensfreude” (Zitat Zuhörer)

Singen Sie gerne und sind 60plus?

Möchten Sie gute Laune, Energie, Lebens- freude tanken, eine wunderbare Gemeinschaft erleben und interessante Menschen kennen- lernen, gleichzeitig Gehirntraining in intensiver Form betreiben?

Haben Sie Spaß an der Musik der 60er bis heute, wollen Sie Ihre Stimme schulen und ab und zu musikalisch anderen Menschen eine Freude bereiten?

Dann kommen Sie zu uns!

Achtung: Aktuell suchen wir ausschließlich Tenöre und Bässe. Für alle weiteren Stimmen existiert eine Warteliste.

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, allerdings lernen wir die (oft englischen) Texte auswendig.

Bei Interesse können Sie gerne unverbindlich mal schnuppern kommen.

Wir proben mittwochs, 10.00 -12.00 Uhr,
im Gemeindesaal der Trinitatiskirche
in Bonn-Endenich, Brahmsstraße 14.

 

Sie möchten uns buchen?

Gerne gestalten wir auch Ihre private Feier! Bei Fragen zur Planung wenden Sie sich bitte an: info@amazing-grays.de

Chorleitung
Monica Schneider-Henseler

Jahrgang 1967, ist staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin der Schule Schlaffhorst-Andersen. Zusätzlich erweiterte sie ihre Qualifikation durch den Lehrgang der Landesmusikakademie NRW zur Chorleiterin C3.

Fortbildungen in Gospelchorleitung / Black Contemporary Gospel bei Angelika Rehaag weckten in ihr die Begeisterung für diese Musik und gemeinsam mit einigen SängerInnen gründete sie im Jahr 2000 den Gospelchor Joy‘n‘ Glory, den sie seitdem, neben einigen anderen Chören, leitet.

Durch Weiterbildung z.B. im Bereich

- funktionale Stimmarbeit
- Stimmbildung im Frauenchor / Kinderchor
- Gehörbildung in der Chorarbeit
- Anti-Aging für die Stimme
  (Prof. E. Bengtson-Opitz)
- Leitung von Pop- und Jazzchören
  (Anne Kohler, Carsten Gerlitz, Erik Sohn)
- Gospelchorleitung (Joakim Arenius)
- afrikanische Chormusik
  (Markus Detterbeck)
- Vocal Percussion (LukasTeske)
- Voiceembodiment (Anne Rosing Schow)
- Complete Vocal Technique
  (Julia Zipprick, Rabih Lahoud)

und der Teilnahme an zahlreichen Workshops bei namhaften SängerInnen und ReferentInnen, erweitert sie beständig ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Stimmbildung und Chorleitung und gibt sie gerne an ihre Chöre weiter.

 

Aktuelle Termine

09.03.2016 - Workshop mit Gudrun Wegener

29.10.2016 - Konzert in der Stadthalle Linz
Strohgasse 5, 53345 Linz am Rhein
Beginn 20 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
Eintritt 10 Euro / ermäßigt 8 Euro

Flyer hier
 

05./06.11.2016 - Probenwochenende Bad Honnef und Workshop mit Rabih Lahoud

Fortbildungen

eintägig mit Chorleitung


Kontakt / Impressum

Chorleitung:
Monica Schneider-Henseler

Vorstand:
Anne Klahn, Tel. 0228-485188
Monika Dahlmann-Hollmann,
Tel. 0228-24390406
Ute Gerst, Tel. 02226-918103

Fotografin:
Meike Lindek

Web-Design / Programmierung
Christina Stange einfach wirksam werben
Bernd Stange Computer sofort Hilfe

Zurück